Font Size

Cpanel

Home

       Frühjahrstournee von 'n Joy

Bei seiner jährlichen Frühjahrstournee hat der Gospelchor „`N joy“ der evangelischen Kirchengemeinde Ende März in zwei

katholischen Gemeinden in Mülheim an der Ruhr und in Duisburg gastiert. Fast 70 Sängerinnen und Sänger beteiligten sich an den beiden Konzerten, die unter dem Motto „Let us sing“ ein buntes Programm aus neuen Stücken, aber auch aus Highlights der vergangenen elf Jahre boten. Für den Chor und seinen Leiter Johannes Weiss waren die Auftritte auch ein wichtiges Zeichen der Ökumene in zwei ökumenisch sehr aktiven Gemeinden.

„Ich konnte nicht schlafen danach - Ihr seid der Wahnsinn. Wann kommt Ihr wieder????“ so lautete eine Reaktion, die der Chor aus Duisburg erhielt. „Ich habe mich riesig gefreut! Was Musik so mit uns macht, ist der Wahnsinn. Auch ich konnte alles vergessen und einfach nur genießen. Vielen vielen Dank für den wunderschönen Abend“, so lautete eine andere.

Unterkunft fanden die Bad Honnefer in der erst im vergangenen Herbst eröffneten Jugendherberge in Duisburg, die sich in unmittelbarer Nähe des Wedaustadions befindet. Neben den Konzerten gab es eine Rundfahrt durch Europas größten Binnenhafen sowie einen Besuch im Duísburger Landschaftspark Nord, ein etwa 200 Hektar großer Landschaftspark rund um ein stillgelegtes Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich, der im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park entstand.

In den vergangenen Jahren war der Chor in der Eifel, in der Region Frankfurt/Taunus sowie inMontabaur/Nürnberg aufgetreten.

Aktuelle Seite: Home nJoy Torunee 2014